philosophie

Unsere Trainingsphilosophie

Die Dynamik der Veränderung in Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie allgemein und in den Unternehmen führt zu einer ständigen Zunahme und Erneuerung des vorhandenen Wissens.

  • Der persönliche und unternehmerische Vorsprung richtet sich danach, wie schnell auf veränderte Situationen reagiert werden kann.

Wissen hat Wert. Die Aufschlüsselung von vorhandenem und Erschließung von neuem Wissen zeigt ihren Wert, wenn es in Können umgesetzt wird. Damit wird eine wertschöpfende Handlung frei.

  • Unser Training gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit dem Sie Brücken von ihrem Wissen zu einer wertschöpfenden Handlung bauen können.

Unsere Methodenphilosophie

Lernen, das den ganzen Menschen fordert, spricht dessen Kopf, Herz und Hand an. Dann stützt Lernen die Fähigkeit zur Selbstreflexion, Selbstbestimmung und die Identität.
Deshalb lernen Sie bei uns an der eigenen Praxis. Die Übernahme von neuem Wissen in die eigenen Handlungsmuster wird dadurch erleichtert.

  • nur 5% Frontalunterricht
  • Outdoortraining
  • projektorientierte Seminararbeit

Unsere Qualitätsanspüche

  • Erfolg ist vor allem die Übereinstimmung von Leistung und Erwartung. Deshalb arbeiten wir konzeptionell, von unseren handlungsleitenden Grundgedanken bis hin zu dem an Ihren Bedürfnissen orientierten Angebot.
  • Hohes Maß an Selbstkontrolle durch Verpflichtung der Trainer zu regelmäßiger, gegenseitiger Hospitation.
  • Stetige Weiterentwicklung anhand der Kundenzufriedenheit durch kritikorientierte Fragebögen als Seminarfeedback.
Wissen wird zu einem Werkzeug, wenn es in Verbindung zu einer Handlung steht.

galerie

ifhw_2014_1 ifhw_2014_7 ifhw_2014_2 ifhw_2014_6 ifhw_2014_3 ifhw_2014_5 ifhw_2014_4 ifhw_2014_8